Im Sand 1

53619 Rheinbreitbach

0 22 24 - 7 28 38

rezeption@drbleiel.de

 8 - 13 h   / 14 - 18 h

 

 7 - 13 h  /  14 - 17 h

 

 8 - 13 h  /  14 - 18 h

 

10 -13 h  /  14 - 20 h

 

 8 - 13 h  /  14 - 18 h

Montag

 

Dienstag

 

Mittwoch

 

Donnerstag

 

Freitag

© 2018 proudly created by P.Bleiel

DETAILS 

PROPHYLAXE

 
 
 
 

PRINZIP

 

 

PZR hilft Bakterien und Beläge in Problemzonen zu entfernen, die Sie selbst nicht oder nicht so gut erreichen können.

 

Die Keimzahl im Mund wird so massiv gesenkt und damit den Hauptgefahren

Karies und Parodontitis (Zahnbetterkrankungen) vorgebeugt.

 

Viele Allgemeinerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall hängen eng mit den Mundbakterien zusammen.

 

 

Nebenbei werden natürlich auch unschöne Verfärbungen, Kaffee- oder Teebeläge und Zahnstein entfernt!

ABLAUF

Zuerst werden - wenn Sie das möchten - die Problemzonen in Ihrem Mund mit einer Spezialflüssigkeit angefärbt und so Putzdefizite für Sie sichtbar gemacht.

Im Anschluß werden schonend mit Handinstrumenten oder speziellen Reinigungsgeräten Zahnstein und Beläge entfernt. 

 

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Zahnzwischenräume gelegt, die überwiegend mit Interdentalbürstchen zu reinigen sind.

Welche Größen für Sie in Frage kommen, wird mit Ihnen individuell besprochen und geübt.

 

Zuletzt wird die Zahnoberfläche mit verschiedenen Polierpasten geglättet, damit die Neuanhaftung von Bakterien erschwert wird und anschließend noch fluoridiert. 

 

Die gesamte Behandlung wird schonend und in Ihrem individuellen Rythmus durchgeführt.

MEDIKAMENTE

Viele Medikamente haben Wechselwirkungen auf Zähne und Zahnfleisch.

 

Zum einen können bestimmte Medikamente zusammen mit Stress, Hormonen oder Erbfaktoren die Anfälligkeit für Gingivitis und Parodontitis erhöhen. 

 

Auf der anderen Seite gibt es auch Medikamente, bei denen eine erhöhte Blutungsanfälligkeit auftritt, wie bei bestimmten Herzmedikamenten, wie

ASS 100 oder Macumar.

 

Häufig tritt auch durch z.b. die Einnahme von bestimmter Medikamente wie z.b. Antidepressiva eine erhöhte Mundtrockenheit auf, die wiederum Auswirkungen auf Entzündungsreaktionen im Mund haben kann.

 

Dies sind nur einige Beispiele von Medikamenten-Wechselwirkungen, die für Ihr Zahnfleisch und Ihrer Zähne relevant sind.

 

Am besten Sie sprechen einfach mit uns darüber!

INTERVALLE

Viele gesetzliche Krankenkassen gehen mehr und mehr dazu über, professionelle Zahnreinigungen zu erstatten.

 

Die nötigen Intervalle besprechen Sie am besten mit Ihrem Behandler.

Im Normalfall reicht 1 - 2 x pro Jahr.

 

Bei Parodontitis-Patienten oder Parodontitis-Risikopatienten empfehlen wir mehrere Reinigungen pro Jahr.

 

Fragen Sie einfach nach unseren beliebten individuellen Jahrespaketen.

 

Ihren Zähnen zuliebe!

 

 

TIP: unsere PZR-Termine sind sehr beliebt.

Bitte machen Sie frühzeitig einen Termin, wenn Sie eine bestimmte Hygienikerin haben wollen oder einen "Randtermin" , wie früh morgens oder spät abends.

KOMPETENZ

Unsere PZR Team besteht aus z.t. über mehrere Jahre speziell fortgebildeten Fachkräfen wie:

 

zahnmedizinischen Prophylaxehelferinnen (ZMP)

zahnmedizinischen Fachangestellten (ZMF)

sowie Dentalhygienikerinnen (DH)

 

Unser Prophylaxe-Team verfügt über eine fundierte zahnmedizinische Ausbildung mit Schwerpunkt Prophylaxe und Prävention.

Unsere Hygienikerinnen leisten einen wichtigen Beitrag zur Zahngesundheit sowie bei der Betreuung von Parodontose-Patienten. 

 

Denn professionelle Zahnreinigung ist mehr als

"ein bisschen die Zähne sauber machen und Verfärbungen entfernen"!

 

 

MATERIAL

Der Markt an Zahnpasten, Spülungen und Zahnbürsten ist mittlerweile fast unüberschaubar geworden.

 

Soll man elektische putzen oder lieber von Hand?

Welche Zahnpasta? Welche Spülungen? Welche Interdentalhygiene? Zahnseide oder lieber Zwischenraumbürsten?

 

Diese Fragen sind so pauschal nicht zu beantworten, denn je nach Alter, Risiko-Gruppe oder individuellen Faktoren - wie freiligenden Zahnhälsen - gibt es anderer Empfehlungen.

 

Am besten Sie sprechen mit uns und unserem Prophylaxe-Team. 

Wir stellen für Sie ein ganz individuelles Prophylaxe-Paket zusammen.